Muster

Die fabelhafte Welt der Symmetrie

Mit dem geometrischen Begriff Symmetrie (altgriechisch symmetria „Ebenmaß, Gleichmaß“, aus syn „zusammen“ und metron „Maß“) bezeichnet man die Eigenschaft, dass ein geometrisches Objekt durch Bewegungen auf sich selbst abgebildet werden kann, also unverändert erscheint.

Eine Umwandlung, die ein Objekt auf sich selbst abbildet, heißt Symmetrieabbildung oder Symmetrieoperation.

Manchmal werden auch zwei (oder mehr) verschiedene geometrische Objekte als zueinander symmetrisch bezeichnet, wenn sie, zusammen betrachtet, eine symmetrische Figur bilden.

Text: Wikipedia

TEST

Schriftgröße: 40 Pixel

Copyright

Simon Atzbach, 2003–2007

Lizenz

Dieser Font ist kostenlos. Du darfst fast alles mit ihm machen. Außer ihn verkaufen.

SIL Open Font Licence (OFL)

Details zur Nutzung

Download

Enthaltene Schnitte: Light, Regular, Italic